SCHON BALD SIND WIR AUCH
WIEDER ONLINE FÜR SIE DA.

bg_coming_soon-6

Peter Selinka (1924–2006), Werbeberater und Besitzer einer großen Werbeagentur, liebte die Kunst des Expressionismus. Sein untrügliches Gespür für Kunstwerke, die „unmittelbar und unverfälscht“ Emotionen freilegen, führte ihn in den 1970er Jahren zur Kunst der CoBrA-Gruppe und in der Folge zur Künstlergruppe SPUR.
Das Ehepaar Peter und Gudrun Selinka trug über vier Jahrzehnte eine Privatsammlung von etwa 250 Kunstwerken zusammen, die sich heute im Besitz der 2003 gegründeten Peter und Gudrun-Selinka Stiftung befinden. Unter dem Titel „Selinka Classics“ ist eine wechselnde Auswahl von Werken der Sammlung im Kunstmuseum Ravensburg ausgestellt, die dem Museum seit 2013 als Dauerleihgaben zur Verfügung stehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

mail@selinka-stiftung.de